easi-joist WOLF-METAL WEBS

easi-joists® werden üblicherweise zur Konstruktion von Böden bzw. Decken in Wohnhäusern sowie Gewerbe- und Industriebauten eingesetzt. Sie fallen in die Kategorie der Holzwerkstoffe und können allgemein als Parallelträger mit Metallstegen bezeichnet werden.
easi-joists® bestehen aus parallel angeordneten Gurten aus festigkeitssortiertem Holz (meist C24), die durch V-förmige Stege aus verzinktem Stahl miteinander verbunden sind, wobei die Metallstege sowohl an ihren Fuß als auch an ihren Enden über Nagelplatten an den Gurten befestigt werden.

Vorteile von easi-joists®

  • easi-joists® verfügen über eine größere Spannweite als
    herkömmliche Holzbalken und sind zudem in verschiedensten
    Höhen und Breiten lieferbar, um unterschiedlichsten
    Anforderungen zu entsprechen.
  • easi-joists® werden nach Maß gefertigt, sodass auf der
    Baustelle der Verschnitt minimiert und der Einbau der
    Bodensysteme beschleunigt wird.
  • easi-joists® sind bis zu 40% leichter als entsprechende
    Balken aus Vollholz, wodurch die Handhabung der Balken auf
    der Baustelle leichter, schneller und sicherer ist.
  • Bodenbeläge können schnell angebracht werden, da nur ein
    Mindestmaß an vorübergehenden Aussteifungen nötig ist.
    Zudem wird die Befestigung der Beläge an den Balken durch
    die breite Oberfläche und die größere Stabilität erleichtert.
  • Durch das offene Stegsystem sind keine Aussparungen oder
    Bohrungen für Rohrleitungen nötig. Kostspielige Fehlleistungen
    oder Irrtümer auf der Baustelle werden dadurch weitgehend
    ausgeschlossen.
  • easi-joists® werden fabriksmäßig hergestellt.
  • Für die Produktion von easi-joists werden dieselben Materialien
    benötigt, wie für die Herstellung von Nagelplatten-Konstruktionen.
  • easi-joists® minimieren Abfälle, da Verschnitt wiederverwendet
    werden kann.
  • easi-joists® werden je nach Auftrag maßgefertigt und nicht aus
    den auf Lager liegenden Längen zugeschnitten.

Weitere Details finden sie im Online-Katalog